Hochschule Geisenheim University
 Sparda-Bank Hessen eG
Der Weingutpreis

Um alle Komponenten der Kundenfreundlichkeit zu bewerten, braucht es ausgewogenes Fachwissen.

Über die Vergabe des Deutschen Weingutpreises entscheidet im Anschluss an die Vor-Ort-Begutachtung der Unternehmen eine unabhängige Fachjury aus Vertretern des Hochschulwesens, der Weinbranche, den Medien und der Wirtschaft.

Der Jury gehören folgende Mitglieder an (v.l.n.r.):

Prof. Dr. Robert Göbel, Hochschule Geisenheim

Hans Sarkowicz, Leiter Kultur und Wissenschaft beim Hessischen Rundfunk
Franziska Tschöcke, stellv. Redaktionschefin des Magazins „Der Deutsche Weinbau“

Nadine Poss, amtierende Deutsche Weinkönigin

Peter Badenhop, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Peter Hoffmann, Direktor Unternehmenskommunikation der Sparda-Bank Hessen
Bitte drehen Sie Ihr iPad