Hochschule Geisenheim University
 Sparda-Bank Hessen eG
Der Weingutpreis

Eines der größten Familienweingüter Deutschlands.

Das Weingut Zotz mit Sitz im Markgräflerland südlich von Freiburg überzeugte das Bewertungsteam und die Jury durch ein hohes Maß an Perfektion in allen Bereichen der Unternehmensdarstellung und durch einen außergewöhnlich guten Service. Dafür erhielt das Gut den dritten Preis im Wettbewerb als kundenfreundlichstes Unternehmen der deutschen Weinbranche und ebenso wie die Erst- und Zweitplatzierten ein umfangreiches Marketing-Paket.

Mit 70 Hektar gehört das Weingut zu den größten Familienweingütern Deutschlands. Das sonnenreiche
Klima und die fruchtbaren Lösslehmböden der Gegend bieten eine ideale Basis für den Weinbau. Dieses wertvolle Potenzial erkannte Karl Zotz im Jahre 1845 und gründete einen Weinbaubetrieb im Heitersheimer Malteserschloss – der Grundstein für das heutige Weingut. Mittlerweile erzeugt das Gut rund 50 verschiedene Weine, Winzersekte und Crémants im traditionellen Champagnerverfahren und klassische Edelbrände.

zu Platz 1 >>
zu Platz 2 >>
zurück zur Übersicht >>
Bitte drehen Sie Ihr iPad